VHS-Calenberger-Land
  • 24. April 2019
Erfolgreiche Gürtelprüfung bei den Barsinghäuser Judoka

Erfolgreiche Gürtelprüfung bei den Barsinghäuser Judoka

Barsinghausen (red). Bei der ersten Gürtelprüfung dieses Jahres in der Sparte Judo des TSV Barsinghausen stellten sich insgesamt sieben Judoka zu den Gürtelstufen Gelb bis Gelb-Orange nach mehrmonatiger Vorbereitungszeit den kritischen Augen des Prüfers Karl-Heinz Hoppe.

Nach bestandener Prüfung freuen sich Mohammad Al Sultan (orange), Anton Frei (gelb-orange), Devrim Askin (gelb-orange), Toprak Askin (gelb-orange), Jan-Erik Wiedermann (gelb-orange) und Gesa Bock (gelb-orange) über die neuen Gürtel.

Nach den Osterferien geht der Trainingsbetrieb der Sparte wieder weiter, und zwar montags bis donnerstags im Dojo, der kleinen Gymnastikhalle der KGS Goetheschule. Anfänger und auch Wiedereinsteiger sind jederzeit willkommen. Weitere Informationen gibt es unter www.ju-ju-ba.de im Internet.

 

 

weitere Artikel