• 14. November 2018
Tim-Ole Groß trumpft groß auf

Tim-Ole Groß trumpft groß auf

Barsinghausen (eb/sk). Bei den Landesjahrgangsmeisterschaften der Schwimmer in Hannover machte ein Aktiver der heimischen SGS Barsinghausen seinem Nachnamen alle Ehre: Tim-Ole Groß beeindruckte durch mehrfache Bestzeiten.

Großer Auftritt von Groß, denn es gelang ein persönlicher Rekord nach dem anderen – Tim-Ole aus dem Jahrgang 2004 war bei den Meisterschaften der jüngeren Schwimmer (2003 bis 2005) in prächtiger Form. Auf jeder seiner sieben Startstrecken gelang es dem jungen Barsinghäuser, seine zuvor gemeldeten Zeiten zumindest um einige Hundertstel, meist aber über mehrere Sekunden zu unterbieten. Seine beste Platzierung erreichte er über 200m-Rücken. Hier schwamm er sich in 2:56,93 Minuten auf Rang 8 der Landesbestenliste.

Seine Vereinskollegen Enrico Grüne (2004), Florian Josopait (2003), Paula Schrutt (2005) und Emely Preece (2003) waren ebenfalls über mehrere Strecken angetreten und konnten ebenfalls einige persönliche Bestzeiten verzeichnen. Herausragend dabei war Emily Preece, die über 50m-Schmetterling um fast zwei Sekunden verbesserte und mit ihrer Zeit von 0:35,24 den neunten Platz erlangen.

weitere Artikel