11.5 C
Hannover
Freitag, 5. Juni 2020

Gasthaus Volker schließt Ende Januar nach 158 Jahren

Barsinghausen. Eine der ältesten Gaststätten der Deisterstadt, das Gasthaus Volker an der Rehrbrinkstraße/Ecke Wilhelm-Heß-Straße, schließt Ende dieses Monats für immer seine Türen. Das Gebäude...

Spitzenergebnis im VHS-Integrationskurs

Barsinghausen (wk). "Sie können stolz auf sich sein, und ich bin stolz auf Sie" - mit diesen Worten gratulierte Gunter Knauer, zuständiger Regionaldirektor beim...

VHS verzeichnet kräftiges Plus

Barsinghausen (wk). Mehr Kurse, mehr Teilnehmer, mehr Unterrichtsstunden - die Volkshochschule Calenberger Land hat im vergangenen Jahr ein Plus von insgesamt 9 Prozent im...

Der Steg sucht Hilfe für die Vorstandsarbeit

Barsinghausen. Der Steg, das ist die Selbsthilfegruppe Psychiatrieerfahrener und ihrer Angehöriger, die seit 1993 in Barsinghausen als eingetragener Verein etabliert ist. Geleitet wird der...

Ruhwald-Gegner machen weiter Front gegen Forstinteressenten

Barsinghausen (wk). Mitglieder der Initiative gegen den Ruhwald am Bullerbach haben im Gespräch mit Vertretern der Barsinghäuser CDU ihre Ablehnung gegen die Einrichtung eines...

Infoabend zum Kirchentag

Barsinghausen (wk). Zu einem Informationsabend rund um den Stuttgarter Kirchentag laden Kirchenvorsteherin Annette Kuban und Pastorin Uta Junginger am Donnerstag, 22. Januar, um 19.30...

Bergfest zur Baustelle

Barsinghausen (wk). Der zweite Bauabschnitt des Umbaus der Fußgängerzone ist erfolgreich abgeschlossen. Grund genug für die Stadt Barsinghausen, in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft Stadtmarketing...

Todesfälle belasten Einsatzkräfte der Feuerwehren schwer

Barsinghausen. Sie riskieren ihr eigenes Leben, um andere zu retten. Aber nicht immer ist das möglich, wie die Einsatzkräfte der Barsinghäuser Feuerwehren leidvoll erfahren...

„Glühwein am Lagerfeuer“ für heute abgesagt

Barrigsen (wk). Harald Wieder, Vorsitzender des Vereins Backhaus Barrigsen, hat die für heute geplante Veranstaltung "Glühwein am Lagerfeuer" abgesagt. Die Entscheidung beruhe auf der...

Regionspräsident: „Keine Ausgrenzung dulden!“

Region (red). Die Region Hannover unterstützt das Bündnis gegen Pegida: Wenn am Montag, 12. Januar, Tausende von Hannoveranern gegen die islamfeindliche Pegida-Bewegung auf die...
- Anzeige -
TopIn Sommerangebote 2020
- Anzeige -